Bundesland Hamburg
Höhe 6 m ü NHN
Fläche 755,22 km²
Einwohner 1.830.584   (2017)
Bevölkerungsdichte 2.424 Einwohner je km²

 

Wohnen und Leben in Hamburg

pixabay hamburg jungfernstieg 3565938 1920Hamburg, bekannt als das „Tor zur Welt“. Sie ist die bedeutendste norddeutsche Hafenstadt, die über die Elbe mit der Nordsee verbunden ist. Die zentrumsnahe Binnenalster bietet dem Betrachter, mit den weißen Fassaden und kupferbedeckten Dächern der Gebäude, ein ganz besonderes Panorama. Nicht umsonst wird das Areal auch als die „Gute Stube Hamburgs“ bezeichnet. Am südlichen Ufer erstreckt sich der Jungfernstieg. Als historische Flaniermeile ist sie für viele Hamburger das Herzstück der Innenstadt und verbindet die Neustadt mit der Altstadt, in der Wahrzeichen wie die Hauptkirche Sankt Michels liegen. Von der Lombardsbrücke lässt sich ein toller Blick auf die Hamburger City genießen.

Hamburg ist ein Paradies für Shoppingbegeisterte. So gehört die Hamburger Innenstadt zu den attraktivsten Einkaufsstraßen Deutschlands. Vis à Vis am Jungfernstieg findet man das Traditionskaufhaus „Alsterhaus“. Neben vielfältigen Passagen und Einkaufsstraßen rund um Mönckebergstraße und Gänsemarkt kann man gemütlich von Laden zu Laden flanieren und zwischendurch in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants einkehren.

Neuestes Wahrzeichen der Stadt und ein „Kulturdenkmal für alle“ ist die Elbphilharmonie, ein im November 2016 fertiggestelltes Konzerthaus. Daneben lohnt sich auch ein Abstecher zu den St. Pauli Landungsbrücken und dem angrenzendem weltbekannten Vergnügungsviertel „St. Pauli“. In der historischen Speicherstadt mit ihrem zahlreichen Warenlager für Teppiche, Kaffee und Gewürze aus aller Welt kann man in die bewegte Geschichte in eine der schönsten Städte Deutschlands eintauchen.

Nach New York und London ist die Hansestadt der drittgrößte Musicalstandort weltweit. Gleich vier Große Theater und sehr viele kleine Theater begeistern jährlich über 2 Millionen Besucher. Lohnenswert ist auch ein Besuch in den zahlreichen Museen und Ausstellungen oder im Hagenbecks Tierpark. Im Stadtteil Pöseldorf kann man auf der Milchstraße in zahlreichen Boutiquen und Antiquitätenläden stöbern. Hippe Cafés, Bars und urige Lokale findet man neben originellen Designgeschäften und Kunstateliers im angesagten St. Georg.

Die Stadt wird von Hunderten von Kanälen durchzogen, die zum Teil als Fleete bezeichnet werden. Mit etwa 2.500 Brücken ist Hamburg Europas Stadt mit den meisten Brücken und stellt Venedig, welches über rund 400 Brücken verfügt, klar in den Schatten. An der zentrumsnahen Außenalster, dem Wassersportrevier der Hansestadt, kann man in zahlreichen Ruder- und Segelbootvereinen bei traditionellen hanseatischen Gerichten eine herrliche Aussicht genießen. Zudem weist die Stadt ausgedehnte Park- und Grünflächen auf. Neben „Planten un Blomen“ lohnt sich ein ausgedehnter Spaziergang an der Alster, eine Erkundigung mit dem Schiff durch den Hafen oder die angrenzende Speicherstadt oder eine Zeitreise durch Hamburgs schmale Fleete unter alten und neuen Brücken hindurch.

 

Städte in der Umgebung

Pinneberg, Elmshorn, Norderstedt, Seevetal, Buchholz in der Nordheide, Buxtehude

 

Angrenzende Regionen an Hamburg | Region 20

Region 21Region 22  Region 25 Region 24 Region 23

Zurück