48

Boppard - Zwischen Rhein & Mosel

 Mainzer Straße 4, Boppard 56154, Rheinland-Pfalz, Deutschland Mainzer Straße 4, Boppard 56154, Rheinland-Pfalz, Deutschland Map Directions
17 Mai 2020 - 24 Mai 2020
 +49 (038293) 70300
Kontakt
Preis
585,00 EUR
Art
Urlaub

Die schon von den Römern besiedelte Stadt Boppard bildet das pulsierende Herz der Ferienregion Mittelrhein. Mit ihren zehn Stadtteilen umspannt sie die Hunsrückhöhen und das Rheintal, verbindet auf eine wunderbare Art und Weise Kultur und Natur und lädt zum Träumen in ihren verwinkelten Gassen und auf den lebhaften Plätzen ein. Bei einer Stadtentdeckung begegnet man fast zweitausend Jahre alter Geschichte und Kultur, denn schon in der Zeit des Römischen Reiches war das Rheinstädtchen eine bedeutende Siedlung in der Region. Gelegen an der größten Rheinschleife bietet Boppard zahlreiche Möglichkeiten, in seinem Urlaub etwas zu erleben. Da ist zum einen die hier beginnende Hunsrückbahn, die einen Höhenunterschied von 350 Metern zu überwinden hat und durch fünf Tunnel und über zwei große Viadukte fährt, aber auch die Sesselbahn, die zum "Vierseenblick" führt, bietet eine grandiose Aussicht über Stadt und Umgebung. Die Geschichte von Boppard wird vor allem in der Altstadt spürbar und in der romantischen Landschaft rund um das Städtchen kann man sich bestens erholen. Weinberge, Burgen, Winzerorte und geschichtsträchtige Städte entlang des Rheins laden zum Erkunden und Entspannen ein.

Ausflug Burg Eltz - Cochem - Schifffahrt Cochem - Beilstein - Wie ein Märchenschloss liegt die Burg Eltz im Elzbachtal. Sie ist eine der schönsten Burgen Deutschlands und hat alle Kriege unbeschadet überstanden. Im Besitz einer einzigen Familie hat sie von ihrem Charme bis heute nicht verloren und punktet vor allem mit ihrer originalen Einrichtung aus acht Jahrhunderten. Genauso imposant ist die Reichsburg, das Wahrzeichen von Cochem, das nur rund 20 Kilometer von Burg Eltz entfernt ist. Fachwerkgassen in der Altstadt mit Cafés, Restaurant und kleinen Geschäften sowie die Uferpromenade sind weitere besonders sehenswerte Orte in Cochem. Per Schiff geht's nach Beilstein an der Mosel. Hoch über dem Ort befindet sich die Burgruine Metternich, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf das Moseltal haben.

Ausflug Koblenz - Loreley - Rüdesheim - Hier trifft die Mosel auf den Rhein und sie ist eine der ältesten Städte Deutschlands: Koblenz verzaubert vor allem mit ihrer Vielseitigkeit. Besonders sehenswert sind das Kurfürstliche Schloss, das romantische Schloss Stolzenfels, Kirchen, Burgen und historische Stadthäuser erzählen Geschichten aus verangegenen Zeiten. Vorbei am sagenumwobenen Loreley-Felsen gelangt man nach Rüdesheim. In dem kleinen Städtchen sollten Sie auf jeden Fall die Drosselgasse besuchen. Gerade einmal 144 Meter Lang und nur zwei Meter breit ist diese kleine Gasse. Hier trifft sich die Welt. Lauschen Sie dem Klang des alten Glockenspiels und genießen Sie bei einem Bummel die schöne Altstadt.

Ausflug entlang der Mosel mit Bernkastel-Kues - Traben-Trarbach - Trier - Reizvoll liegt die Altstadt von Bernkastel-Kues an der Mosel. Jahrhundertealte Fachwerkhäuser, ein mittelalterlicher Marktplatz, die Burg Landshut und die St. Michaelskirche - das macht das kleine Moselstädtchen aus. Hier erlebt man umgeben von Weinbergen eine unvergleichliche Mosel-Atmosphäre voller Geschichten und Kultur. Doch auch an einer anderen Stelle des Flusses ist dieses Gefühl zu spüren. Umgeben von Wald und Weinbergen, liegt links und rechts der Mosel die Stadt Traben-Trarbach. Hier begegnet man einer Fülle faszinierende Bauten im Jugendstil und der "Belle Epoque". Fehlen bei einer Tour entlang der Mosel darf natürlich nicht die Römerstadt Trier. Das "Rom des Nordens", fasziniert mit ihrer 2.000 Jahre alten Geschichte, die Sie bei einem Bummel durch Trier an fast allen Ecken entdecken können.

Hotel L'Europe - Direkt am Rhein liegt Ihre SKAN-CLUB 60plus-Unterkunft, die einst vom berühmten Herrn Baedeker erbaut wurde. Von der Sonnenterrasse bietet sich ein herrlicher Flussblick und das gemütliche Restaurant sowie die Hotelbar "Excelsior" komplettieren den gastronomischen Reigen. Zwei Aufzüge stehen bereit, um Sie in Ihre Zimmer zu bringen, die mit Dusche, WC, Föhn, Fernseher und Safe zeitgemäß eingerichtet sind. Zudem verfügen die Doppelzimmer größtenteils über Balkon mit Rheinblick.

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Dusche und WC
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Saltanteil oder als Buffet
  • 1 Obstteller und eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Filmvortrag
  • Geführter Spaziergang durch Boppard
  • Ausflug Burg Eltz - Cochem - Schifffahrt Cochem - Beilstein
  • Ausflug Koblenz - Lorely - Rüdesheim
  • Ausflug entlang der Mosel mit Traben-Trarbach - Bernkastel - Trier
  • Musikalischer Unterhaltungsabend (außer Haus)
  • Filmabend
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60plus
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60plus-Team
  • Kofferservice im Hotel

Reisepreis pro Person im DZ/ZB ab 585,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag: 95,-- EUR
Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: 27,-- EUR
Kurtaxe wird vor Ort erhoben

Kategorien
  • Webseite:
  • www.seniorenreisen.de

Beteiligte Unternehmen

SKAN-TOURS Touristik International GmbH
Isenbüttel, Niedersachsen
2020-05-17 2020-05-24 Boppard - Zwischen Rhein & Mosel