Herzlich willkommen

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns im Internet zu besuchen.

Unser SENIORENWEGWEISER ist ein Portal für Senioren und deren Familienangehörigen, die sich in Ihrer Region einen Überblick über das für Sie infrage kommende Dienstleistungsangebot verschaffen wollen.

Unsere Empfehlungen

  • Seniorenresidenz Goldene Pforte

    Seniorenresidenz Goldene Pforte

    Unsere Seniorenresidenz Goldene Pforte liegt in der Nordstadt von Pforzheim, das durch die einst sehr bekannte Uhren- und Schmuckindustrie den Beinamen "Goldstadt" trägt.

    Die Residenz hat eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel wie Busse, Bahn und S-Bahn. Nur 200 Meter entfernt liegt der Hauptbahnhof, von dem aus man in den schönen, nahegelegenen Schwarzwald fahren kann.

  • Alten- und Pflegeheim St. Josef Übach gGmbH

    Alten- und Pflegeheim St. Josef Übach gGmbH

    "Das Leben ist ein Haus, das wir uns einrichten"

    Alles begann 1946 in der Gaststätte Boymanns, wo fünf Frauen von Ordensschwestern betreut wurden. Im Jahr 1958 gab es dann die ersten Überlegungen zum Bau eines Altenheimes in Übach-Palenberg.

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Ratgeber

Fast zwei Millionen Deutsche sind von Medikamenten abhängig

Pixabay headache 1540220 1920Arzneien dienen der Prävention, Linderung oder Heilung von Krankheiten. Auf viele Medikamente können und wollen wir nicht verzichten. Doch neben den oft lebensrettenden Nutzen können Arzneimittel auch schaden. Inzwischen gibt es in Deutschland mehr Medikamentenabhängige als Alkoholabhängige.

Weiterlesen

Hilfsmittel: "Qualität statt Preis"

Mit der Zustimmung des Bundestags zum Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) wurden die Preiskämpfe durch Ausschreibungen für Hilfsmittel durch die Bundesregierung beendet. Sie gehören genau wie Open-House-Verträge nun der Vergangenheit an.

Weiterlesen

Standard-Rollatoren oftmals zu schwer

Pixabay human 874979 1920Rollatoren sind für viele Senioren ein wichtiges Hilfsmittel zur Mobilität. Gerade im Alter sind Spaziergänge und Einkaufsbummel wichtig. Wer dafür nicht mehr fit genug ist, hat Anspruch auf einen Rollator. Doch die Modelle, die von den Krankenkassen bezahlt werden, sind häufig nicht alltagstauglich und Alternativen meist teuer.

Weiterlesen

Kassenpatienten sollen schneller Arzttermine erhalten

Pixabay time 481445 1920Künftig sollen gesetzlich Versicherte nicht mehr so lange auf einen Arzttermin warten müssen. Das hat der Bundestag am 14. März 2019 beschlossen. Mit dem Gesetz sollen die Unterschiede zwischen Kassen- und Privatpatienten abgebaut werden.

Doch wie sollen Patienten schneller an Termine kommen? Das Gesetz setzt hier an den folgenden drei Punkten an: Mehr Raum für Sprechstunden, zusätzliche Vermittlungsangebote und extra Anreize für Ärzte.

Weiterlesen