E-Book: "Das Computer Einmaleins"

01 Februar 2017

Das Computer Einmaleins

Der Computer und damit das Internet gehören heute zu unserem Alltag. Laut ARD/ZDF-Onlinestudien zählten 2016 rund 58 Millionen Deutsche zu den Internetnutzern – das entspricht 84 Prozent der deutschen Bevölkerung über 14 Jahren. Die Tendenz ist im Vergleich zu den Vorjahren steigend.

Ob privat oder beruflich – viele Aufgaben und Beschäftigungen setzen heute die Nutzung eines Computers voraus. Gleichzeitig bietet das Internet eine Vielzahl an Angeboten. Statt eines Schaufensterbummels wird neue Kleidung per Mausklick online bestellt. Gleiches gilt für neue technische Geräte, die Buchung von Urlauben und die Reservierung von Kinokarten.

 

Mit dem Computer-Einmaleins das World Wide Web entdecken

Um von dieser schier unendlichen Auswahl an Angeboten und Anwendungen zu profitieren, braucht es nicht mehr als einen Computer und einen Internetanschluss. Wer sich bisher noch nicht mit der Funktion und Bedienung eines Computers auseinandergesetzt hat, der erhält alle Informationen und ersten Schritte in dem Ratgeber Das Computer Einmaleins“.

Das E-Book ermöglicht allen Computerneulingen den Einstieg in die Welt des Internets. Der Leser erhält einen Überblick über die einzelnen Bestandteile eines Computers, erfährt, welche Zusatzgeräte es gibt und wofür er sie nutzen kann und lernt Schritt für Schritt den Umgang mit Maus und Tastatur kennen. Durch bebilderte Praxisübungen und Anleitungen sind die Informationen leicht verständlich. So wird der Einstieg in die Arbeit am PC erleichtert und der Leser hat die Möglichkeit binnen kurzer Zeit die grundlegenden Anwendungen vom Organisieren von Bildern und Ordnern bis hin zu den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Internets zu erlernen.

 

Von den Grundlagen zur eigenständigen Anwendung

Ein Computer eröffnet eine Vielzahl an möglichen Verwendungsmöglichkeiten. Aber nur wer alle wichtigen Informationen über das Gerät weiß, kann in vollem Umfang von der Nutzung eines Computers profitieren. Personen, die bisher noch nicht mit einem Computer oder Laptop gearbeitet haben, schrecken anfangs häufig vor dem ungewohnten Bedienen von Tastatur und Maus und der scheinbaren Unübersichtlichkeit der Programme und Symbole zurück.

Mithilfe einer klaren und strukturierten Einführung, kann dieses Hindernis überwunden werden. Dazu gehört zum einen, den Computer kennenzulernen, zum anderen aber auch, sich mit den gängigen Programmen von Windows und Co. vertraut zu machen. Ist dies geschafft, ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis man die vielen Möglichkeiten des Internets für sich nutzen kann.

 

Leichter Einstieg durch klaren Leitfaden

Mit einem strukturierten Leitfaden ist es gar nicht so schwer, den Anfang zu machen. Als Einsteiger sollte der erste Schritt darin bestehen, sich einen Überblick über die Zusammensetzung des Computers zu machen. Wo werden Tastatur und Maus angeschlossen? Was zählt zur Hardware und was zur Software? Wo befindet sich die Webcam und wie schaltet man diese ein? In dem E-Book werden all diese Fragen eingangs beantwortet.

Auf diese ersten Grundlagen folgt das Erlernen des Umgangs mit Maus und Tastatur. Dieses Zubehör ist grundlegend für den Umgang mit einem Computer und sollte aus diesen Grund am Anfang der Einführung stehen. Einsteiger erfahren, wie die richtige Handhabung der Maus gelingt, worin ihre Funktion liegt und was zu beachten ist. Die Tastatur wird mithilfe einer detaillierten Übersicht erklärt.

Neben der Rolle der verschiedenen Tasten gehört hierzu auch das Erlernen von Tastenkombinationen, die in der späteren Nutzung des Computers oder des Laptops erleichtern. Dem Neueinsteiger wird somit das Werkzeug in die Hand gelegt, mit dem er im nächsten Schritt alle weiteren Anwendungen und Programme erlernen und nutzen kann.

Das ist zunächst vor allem das Betriebssystem „Windows“. Hierzu gehören die Erstellung von Dateien, die Übertragung von Bildern und die Speicherung von Dokumenten genauso wie das sinnvolle Organisieren und Anlegen von Ordnen. Wer gleich von Anfang an darauf achtet, alle Dokumente und Dateien geordnet abzuspeichern, sodass sie schneller auffindbar sind, spart sich später eine Menge Zeit und Nerven.

Auch Personen, die bereits seit einiger Zeit über einen Computer verfügen, können sich hier informieren, wie sie Ordnung in ihre Bilder und Dokumente bekommen, diese verschieben oder löschen.

 

Den Computer Schritt für Schritt kennenlernen

Laien haben häufig Angst in der Handhabung mit einem Computer etwas falsch zu machen. Diese Sorge wird sich mit dem zunehmenden Erlernen der unterschiedlichsten Funktionen legen.

Niemand sagt, dass man direkt mit der Nutzung des Internets einsteigen muss. Als Einsteiger sollte man sich ruhig Zeit nehmen und die Geduld aufbringen klein anzufangen. Fühlt man sich mit dem Computer und seinem Zubehör erst einmal vertraut und hat die Funktion und Anwendung von Programmen wie Word verstanden, kann man sich dem Inert zuwenden.

Hier stehen zunächst folgende Fragen im Vordergrund: Was benötigt man für einen Internetzugang und wie verbinde ich meinen Computer mit dem WLAN? Auch wenn es um die Sicherheit einer solchen Verbindung und der eigentlichen Nutzung des Word Wide Weg geht, kommen bei Anfängern leicht Zweifel auf. Der Ratgeber geht auf diese Bedenken ein und führt den Leser ausführlich in den sicheren Umgang mit dem Internet ein.

 

Das Internet für sich nutzen

Um eine problemlose Internetnutzung zu gewähren, gilt es zunächst den Aufbau einer Internetseite zu verstehen. Auch wichtige Anwendungen wie die Suchmaschine Google werden thematisiert. Der Leser erhält Empfehlungen zu geeigneten E-Mail-Programmen, kann sich anhand einer Anleitung eigenständig eine E-Mail-Adresse anlegen und lernt E-Mails zu verfassen und zu versenden.

Ein wichtiger Aspekt sind überdies die sozialen Netzwerke und Plattformen. Insbesondere die großen und bekanntesten Anwendungen wie Facebook und YouTube werden neben anderen Netzwerken und Plattformen vorgestellt.

Neben den sozialen Netzwerken bietet auch eine Vielzahl an Online-Shops ein interessantes Angebot. Wer bisher für jeden Kauf ein Geschäft aufsuchen musste, erfährt nun, wie er ganz einfach von zuhause die verschiedensten Warten bestellen und auch gleich online bezahlen kann. Damit beim Online-Shopping keine böse Überraschung die Freude trübt, klärt der Ratgeber über mögliche Sicherheitslücken auf und informiert darüber, wie man als Anfänger vertrauenswürdige Seiten erkennt und man bei einer Online-Bestellung beachten sollte.

 

Jetzt Internetnutzer werden

Wer einen Computer bedienen kann und weiß, wie man das Internet für sich nutzen kann, dem eröffnet sich ein unvergleichliches Potenzial an Möglichkeiten. Darüber hinaus wird auch die Handhabung anderer Geräte, Wie Tablets und Smartphones erleichtert.

Mit diesem Ratgeber kann der Umgang mit dem Computer erlernt, neue Programme kennengelernt und alles Wissenswerte rund um das Thema Surfen im Netz erfahren werden. Gerade in der heutigen Zeit sollte man sich diese Möglichkeiten nicht entgehen lassen.

Zurück