Bundesland Baden-Württemberg
Höhe 247 m ü NHN
Fläche 207,35 km²
Einwohner 632.743   (2017)
Bevölkerungsdichte 3.052 Einwohner je km²

 

Wohnen und Leben in Stuttgart

pixabay stuttgart neue schloss 2109990 1920Stuttgart ist Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und als Heimat der deutschen Automobilfirmen Daimler und Porsche bekannt. Mit zahlreichen Landes- und einigen Bundesbehörden und dem Sitz der baden-württembergischen Landesregierung und des Landtags ist Stuttgart das politische Zentrum des Landes.

Die Hauptstadt des südwestdeutschen Bundeslandes liegt im klimatisch begünstigten Neckartal. Das Stadtbild weist eine dichte urbane Bebauung aus und wird durch einen hohen Anteil von Nachkriegsbauten geprägt. Ein wahres Wahrzeichen der Stadt ist der Stuttgarter Fernsehturm, der am 05. Februar 1956 als erster Fernsehturm der Welt nach 20 Monate Bauzeiten in Betrieb genommen wurde.

Im Zentrum Stuttgarts liegt am Schlossplatz das Alte Schloss mit Schlosskirche. Heute beherbergt es das Landesmuseum Württembergs und präsentiert seinen Besuchern einen Blick in die spannende Landesgeschichte. In seiner direkten Nachbarschaft befindet sich das Neue Schloss. Herzog Carl Eugen von Württemberg wollte Stuttgart zu einem zweiten Versailles machen und ließ damit die letzte große barocke Residenzschlossanlage in Deutschland errichten. Ebenfalls wurde das Schloss Solitude im Stadtteil Hohenheim unter Herzog Carl Eugen erbaut.

Unter König Wilhelm I. wurde Schloss Rosenstein im klassizistischen Stil erbaut. Das heutige dort untergebrachte Naturkundemuseum liegt inmitten des zur selben Zeit angelegten Rosensteinpark. Vom Schloss aus hat man einen freien Blick auf die Grabkapelle auf dem Württemberg. Vom Mausoleum aus, welches für Königs Wilhelms zweite Frau Katharina Pawlowna errichtet wurde, hat man einen atemberaubenden Blick auf Stuttgart.

Im Zentrum von Stuttgart und als Wahrzeichen der Innenstadt liegt die älteste Kirche der Stadt – die Stiftskirche. Sie ist die Hauptkirche der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und wurde im Jahre 1170 erstmals datiert. Sehenswert ist auch die zweitälteste Leonhardskirche in der Altstadt.

Aber auch ein Besuch in Stuttgarts Museen ist ein Besuch wert – ob Technik oder Naturkunde, Literatur oder Geschichte. Neben dem Landesmuseum Württemberg sind die Alte und Neue Staatsgalerie, das Haus der Geschichte, das Linden-Museum, das Kunstmuseum und das Mercedes-Benz-Museum, als das meistbesuche Museum der Stadt, sehenswert.

Verheißungsvoll präsentiert sich auch die Weissenhofsiedlung, mit ihren 33 kubischen Flachdachhäuser. Unter der Leitung von Ludwig Mies van der Rohe wurden die Bauten in nur vier Monaten Bauzeit 1927 unter Verwendung experimenteller Materialien hochgezogen und zählen mit den beiden Häusern von Le Corbusier zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Auf Europas längster zusammenhängender Einkaufsmeile – der Königstraße – reihen sich internationale Modeketten, individuelle Boutiquen und Fachgeschäfte aneinander. Exklusiver präsentiert sich das am Stuttgarter Marktplatz liegende Traditionskaufhaus Breuninger. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher in die nahe gelegene Markthalle und in die Shoppingtempel Gerber und Milaneo – größtes Einkaufszentrum Süddeutschlands. Wer hingegen auf eine nostalgische Reise gehen möchte und nach echten Schnäppchen sucht, findet auf dem Karlsmarkt dem Flea Market (berühmter Flohmarkt) jeden Samstag Gelegenheit.

Für kulinarische Highlights sorgen neben bodenständiger Traditionsküchen auch exquisite Sternegastronomie. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Besenwirtschaften laden zum Verweilen und Genießen ein. Stuttgart ist aber auch die Stadt der großen Feiern, rauschenden Festen und langen Partynächten. Das pulsierende Nachtleben lässt sich in angesagten Clubs, Discos und Bars erleben.

Stuttgart wird von vielen Anhöhen durchzogen und liegt inmitten von Weinbergen, Wälder und Wiesen. In grünen Oasen, die sich als Grüngürtel durch die Innenstadt ziehen, wie Rosensteinpark, Schlossgarten oder Höhenpark auf dem Killesberg kann man nach Herzenslust entspannen und Natur pur erleben. Besonders beliebt bei Jung und Alt ist die Wilhelma, eine einmalige Kombination von Zoo und Botanik. In einem der artenreichsten Zoos weltweit kann man ca. 11.000 Tiere beobachten und ca. 8.500 Pflanzenarten bestaunen.

 

Städte in der Umgebung

Leonberg (Württemberg), Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Fellbach, Schorndorf, Esslingen am Neckar, Kirchheim unter Teck, Nürtingen, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Tübingen, Sindelfingen, Böblingen

 

Angrenzende Regionen an Stuttgart | Region 70

Region 71 • Region 73  Region 72

Zurück